OKBy continuing to use this website you agree with our use of cookies. We and our partners will collect data and use cookies for ad personalization and measurement. Learn how
<>
no matches found

     anthropologisch - antropológico


Positiv anthropologisch
Komparativ anthropologischer
Superlativ am anthropologischsten

Positiv

anthropologisch

Positiv, Singular, Maskulinum, ohne Artikel

Nominativ anthropologischer
Genitiv anthropologischen
Dativ anthropologischem
Akkusativ anthropologischen

Positiv, Singular, Femininum, ohne Artikel

Nominativ anthropologische
Genitiv anthropologischer
Dativ anthropologischer
Akkusativ anthropologische

Positiv, Singular, Neutrum, ohne Artikel

Nominativ anthropologisches
Genitiv anthropologischen
Dativ anthropologischem
Akkusativ anthropologisches

Positiv, Plural, ohne Artikel

Nominativ anthropologische
Genitiv anthropologischer
Dativ anthropologischen
Akkusativ anthropologische

Positiv, Singular, Maskulinum, bestimmter Artikel

Nominativ der anthropologische
Genitiv des anthropologischen
Dativ dem anthropologischen
Akkusativ den anthropologischen

Positiv, Singular, Femininum, bestimmter Artikel

Nominativ die anthropologische
Genitiv der anthropologischen
Dativ der anthropologischen
Akkusativ die anthropologische

Positiv, Singular, Neutrum, bestimmter Artikel

Nominativ das anthropologische
Genitiv des anthropologischen
Dativ dem anthropologischen
Akkusativ das anthropologische

Positiv, Plural, bestimmter Artikel

Nominativ die anthropologischen
Genitiv der anthropologischen
Dativ den anthropologischen
Akkusativ die anthropologischen

Positiv, Singular, Maskulinum, unbestimmter Artikel

Nominativ ein anthropologischer
Genitiv eines anthropologischen
Dativ einem anthropologischen
Akkusativ einen anthropologischen

Positiv, Singular, Feminimun, unbestimmter Artikel

Nominativ eine anthropologische
Genitiv einer anthropologischen
Dativ einer anthropologischen
Akkusativ eine anthropologische

Positiv, Singular, Neutrum, unbestimmter Artikel

Nominativ ein anthropologisches
Genitiv eines anthropologischen
Dativ einem anthropologischen
Akkusativ ein anthropologisches

Positiv, Plural, Possessivpronomen

Nominativ meine anthropologischen
Genitiv meiner anthropologischen
Dativ meinen anthropologischen
Akkusativ meine anthropologischen

Komparativ

anthropologischer

Komparativ, Singular, Maskulinum, ohne Artikel

Nominativ anthropologischerer
Genitiv anthropologischeren
Dativ anthropologischerem
Akkusativ anthropologischeren

Komparativ, Singular, Femininum, ohne Artikel

Nominativ anthropologischere
Genitiv anthropologischerer
Dativ anthropologischerer
Akkusativ anthropologischere

Komparativ, Singular, Neutrum, ohne Artikel

Nominativ anthropologischeres
Genitiv anthropologischeren
Dativ anthropologischerem
Akkusativ anthropologischeres

Komparativ, Plural, ohne Artikel

Nominativ anthropologischere
Genitiv anthropologischerer
Dativ anthropologischeren
Akkusativ anthropologischere

Komparativ, Singular, Maskulinum, bestimmter Artikel

Nominativ der anthropologischere
Genitiv des anthropologischeren
Dativ dem anthropologischeren
Akkusativ den anthropologischeren

Komparativ, Singular, Femininum, bestimmter Artikel

Nominativ die anthropologischere
Genitiv der anthropologischeren
Dativ der anthropologischeren
Akkusativ die anthropologischere

Komparativ, Singular, Neutrum, bestimmter Artikel

Nominativ das anthropologischere
Genitiv des anthropologischeren
Dativ dem anthropologischeren
Akkusativ das anthropologischere

Komparativ, Plural, bestimmter Artikel

Nominativ die anthropologischeren
Genitiv der anthropologischeren
Dativ den anthropologischeren
Akkusativ die anthropologischeren

Komparativ, Singular, Maskulinum, unbestimmter Artikel

Nominativ ein anthropologischerer
Genitiv eines anthropologischeren
Dativ einem anthropologischeren
Akkusativ einen anthropologischeren

Komparativ, Singular, Femininum, unbestimmter Artikel

Nominativ eine anthropologischere
Genitiv einer anthropologischeren
Dativ einer anthropologischeren
Akkusativ eine anthropologischere

Komparativ, Singular, Neutrum, unbestimmter Artikel

Nominativ ein anthropologischeres
Genitiv eines anthropologischeren
Dativ einem anthropologischeren
Akkusativ ein anthropologischeres

Komparativ, Plural, Possessivpronomen

Nominativ meine anthropologischeren
Genitiv meiner anthropologischeren
Dativ meinen anthropologischeren
Akkusativ meine anthropologischeren

Superlativ

am anthropologischsten

Superlativ, Singular, ohne Artikel

Nominativ anthropologischster
Genitiv anthropologischsten
Dativ anthropologischstem
Akkusativ anthropologischsten

Superlativ, Femininum, ohne Artikel

Nominativ anthropologischste
Genitiv anthropologischster
Dativ anthropologischster
Akkusativ anthropologischste

Superlativ,Singular, Neutrum, ohne Artikel

Nominativ anthropologischstes
Genitiv anthropologischsten
Dativ anthropologischstem
Akkusativ anthropologischstes

Superlativ, Plural, ohne Artikel

Nominativ anthropologischste
Genitiv anthropologischster
Dativ anthropologischsten
Akkusativ anthropologischste

Superlativ, Singular, Maskulinum, bestimmter Artikel

Nominativ der anthropologischste
Genitiv des anthropologischsten
Dativ dem anthropologischsten
Akkusativ den anthropologischsten

Superlativ, Singular, Femininum, bestimmter Artikel

Nominativ die anthropologischste
Genitiv der anthropologischsten
Dativ der anthropologischsten
Akkusativ die anthropologischste

Superlativ, Singular, Neutrum, bestimmter Artikel

Nominativ das anthropologischste
Genitiv des anthropologischsten
Dativ dem anthropologischsten
Akkusativ das anthropologischste

Superlativ, Plural, bestimmter Artikel

Nominativ die anthropologischsten
Genitiv der anthropologischsten
Dativ den anthropologischsten
Akkusativ die anthropologischsten

Superlativ, Singular, Maskulinum, unbestimmter Artikel

Nominativ ein anthropologischster
Genitiv eines anthropologischsten
Dativ einem anthropologischsten
Akkusativ einen anthropologischsten

Superlativ, Singular, Femininum, unbestimmter Artikel

Nominativ eine anthropologischste
Genitiv einer anthropologischsten
Dativ einer anthropologischsten
Akkusativ eine anthropologischste

Superlativ, Singular, Neutrum, unbestimmter Artikel

Nominativ ein anthropologischstes
Genitiv eines anthropologischsten
Dativ einem anthropologischsten
Akkusativ ein anthropologischstes

Plural, Possesivpronomen

Nominativ meine anthropologischsten
Genitiv meiner anthropologischsten
Dativ meinen anthropologischsten
Akkusativ meine anthropologischsten

     anthropologisch -


Positiv

anthropologisch

Komparativ

anthropologischer

Superlativ

am anthropologischsten
anthropologisch anthropologischer anthropologischen anthropologischem anthropologischen anthropologische anthropologischer anthropologischer anthropologische anthropologisches anthropologischen anthropologischem anthropologisches anthropologische anthropologischer anthropologischen anthropologische anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologischer anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologisches anthropologischen anthropologischen anthropologisches anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologischer anthropologischerer anthropologischeren anthropologischerem anthropologischeren anthropologischere anthropologischerer anthropologischerer anthropologischere anthropologischeres anthropologischeren anthropologischerem anthropologischeres anthropologischere anthropologischerer anthropologischeren anthropologischere anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischerer anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischeres anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeres anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischst anthropologischster anthropologischsten anthropologischstem anthropologischsten anthropologischste anthropologischster anthropologischster anthropologischste anthropologischstes anthropologischsten anthropologischstem anthropologischstes anthropologischste anthropologischster anthropologischsten anthropologischste anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischster anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischstes anthropologischsten anthropologischsten anthropologischstes anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologisch anthropologischer anthropologischst anthropologischsten
anthropologisch anthropologischer anthropologischen anthropologischem anthropologischen anthropologische anthropologischer anthropologischer anthropologische anthropologisches anthropologischen anthropologischem anthropologisches anthropologische anthropologischer anthropologischen anthropologische anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologischer anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologischen anthropologischen anthropologische anthropologisches anthropologischen anthropologischen anthropologisches anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologischen anthropologischer anthropologischerer anthropologischeren anthropologischerem anthropologischeren anthropologischere anthropologischerer anthropologischerer anthropologischere anthropologischeres anthropologischeren anthropologischerem anthropologischeres anthropologischere anthropologischerer anthropologischeren anthropologischere anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischerer anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischeren anthropologischeren anthropologischere anthropologischeres anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeres anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischeren anthropologischst anthropologischster anthropologischsten anthropologischstem anthropologischsten anthropologischste anthropologischster anthropologischster anthropologischste anthropologischstes anthropologischsten anthropologischstem anthropologischstes anthropologischste anthropologischster anthropologischsten anthropologischste anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischster anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischsten anthropologischsten anthropologischste anthropologischstes anthropologischsten anthropologischsten anthropologischstes anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten anthropologischsten Adjective Positiv Komparativ Superlativ Maskulinum Femininum Neutrum Singular Plural Possessivpronomen anthropologisch anthropologischer anthropologischst anthropologischsten Adverb Positiv Komparativ Superlativ Zusätzlicher Superlativ

Advert

My translations